zurück vor

Stilstangen

Stilgarnituren bieten mit ihren Farben, Formen und Materialien unzählige Möglichkeiten für individuelle Raumgestaltungen.

Es stehen Ihnen viele Varianten unterschiedlicher Hersteller von Stilgarnituren zur Verfügung.

Passende Materialien für unterschiedleiche Ansprüche

Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Materialien finden Sie für jede Dekorationsform die passende Gardinenstange – individuell auf Ihre Gegebenheiten vor Ort auf Maß konfektioniert.

Edelstahl für Puristen, Edles Messing für zeitlose Eleganz, Eisen für Liebhaber des Landhausstils, natürliches Holz oder Seilspanner für filigrane Raffinesse.

Entdecken Sie die Vielfalt

Schienensysteme

Man unterscheidet Schleuderzug- und Schnurzug Schienensysteme, welche als Decken- oder Wandmontage erhältlich sind.

Schleuderzugsysteme werden mit einem Schleuderstab oder per Hand bedient. Statt den Vorhang mit der Hand zu bewegen, öffnen und schließen Sie eine Schnurzugschiene durch Ziehen an der Bedienungsschnur.

Beide Systeme sind äußerst vielseitig einsetzbare Vorhangprofile, die sowohl für den Wohn- als auch für den Objektbereich geeignet sind. Sie sind die Lösung für komplexe Problemstellungen, wie z.B. einem Erker.

Wie auch bei anderen Systemen können hier Wellenvorhänge eingehängt werden, die gleichmäßige Falten haben, ohne den Stoff an der Aufhängung zu kräuseln. Die eleganten Falten haben bereits oben an der Aufhängung die volle Tiefe und lassen in gleichmäßigen Schwüngen das Dessin Ihrer Stoffe zur Geltung kommen.

Elektrozug- und Flächenvorhänge

Elektrische Vorhang-Systeme garantieren eine komfortable, geräuscharme und einfache Bedienung. Sie sind besonders geeignet, wenn hohe oder schwere Vorhänge geöffnet oder geschlossen werden sollen.

Nahezu alle unsere Elektrozug-Systeme sind biegbar. Die Bedienung erfolgt wahlweise durch Schalter, Fernbedienung oder Integration in bestehende elektrische Systeme.

Flächenvorhänge sind gut geeignet für Schiebefenster und große Fensterfronten. Außerdem bieten Sie sich hervorragend als Raumteiler an. So können Sie beispielsweise den Wohn- und Essbereich optisch voneinander trennen.

Die Stoffbahnen werden in zwei- bis fünfläufige Schienen eingehängt. Die Bahnen können dann unabhängig voneinander verschoben werden. Im geöffneten Zustand bilden alle Stoffbahnen ein kompaktes, platzsparendes Stoffpaket an der Seite.